Alkohol höchstens in Maßen

Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nach einem Gläschen Schnaps oder Likör lockerer sein werden und ihre Nervosität vor dem ersten realen Date nachlassen wird, sollten Sie dies keinesfalls auch umsetzen. Erstens könnten Sie auf der Fahrt zu Ihrem Date in eine Polizeikontrolle geraten, was zu Diskussionen mit den Polizisten führen könnte. Darüber hinaus empfiehlt es sich natürlich nicht wirklich, mit einer Fahne – und sei sie auch noch so klein – bei einem Date zu erscheinen.

Im Verlaufe Ihres gemeinsamen Abends ist gegen ein Glas Wein oder Bier natürlich nichts einzuwenden, doch sollten Sie im Hinblick auf weiteren Alkoholgenuss vorsichtig sein. Sehr schnell kann es passieren, dass man Ihnen den Alkoholkonsum anmerkt. Darüber hinaus neigt man unter Alkoholeinfluss auch dazu, Dinge zu äußern, die Sie (nüchtern betrachtet) vielleicht doch lieber für sich behalten hätten.

Wenn Sie also leicht beschwipst sind, sollten Sie die Finger vom Alkohol lassen oder in ausreichendem Maße antialkoholische Getränke konsumieren.

10 Tipps für Ihr erstes Date

Buchvorstellung:

Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen - Jetzt den Preis prüfen
ERSTES DATE: Dating & Date Tipps: Wohin? Was machen? - Jetzt den Preis prüfen

Pin It on Pinterest

Share This