Wie wirke ich?

Diese Frage stellen sich die meisten Menschen immer wieder und in oder vor einer solchen Situation eher häufiger. Versuchen Sie, Sie selbst zu bleiben. Verbiegen Sie sich nicht, um einen Eindruck zu erwecken, von dem Sie der Meinung sind, dass Ihr Date dies erwartet.

Denken Sie auch daran, dass jeder Mensch unter gutem Aussehen etwas anderes verstehen kann als Sie. Darüber hinaus ist die Ausstrahlung, das heißt, die Art, wie Sie auf die Frau, mit der Sie verabredet sind, wirken, wesentlich wichtiger.

Versuchen Sie, einen offenen und natürlichen Eindruck zu erwecken. Alles andere wirkt gekünstelt und unnatürlich, was andere Menschen eher von Ihnen weg treibt, als sie anzuziehen. Nebenbei bemerkt, nutzt sich auch Witzigkeit ganz leicht ab.

Bei einem ersten Daten empfiehlt es sich auch, auf ein Geschenk zu verzichten, unabhängig davon, ob es sich dabei um Blumen oder etwas anderes handelt. Einzige Ausnahme wäre, wenn Sie zu Ihrem Date nach Hause eingeladen wurden. In einem solchen Fall wären Blumen durchaus denkbar. Auch dann sollte ein Strauß jedoch nicht zu groß ausfallen und wenn Sie nicht wissen, worüber sich die Dame Ihres Herzens freuen würde, können Sie mit Ihrem Strauß auch leicht ein Eigentor schießen. Von symbolträchtigen Blumen wie einer einzelnen Rose ist übrigens ebenso abzusehen.

Wir empfehlen, zu Ihrem ersten Date kein Geschenk mit zu bringen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und es besteht keine Gefahr, sich dem Unmut der Frau Ihres Herzens schon ganz am Anfang auszusetzen.

10 Tipps für Ihr erstes Date

Buchvorstellung:

Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen - Jetzt den Preis prüfen
ERSTES DATE: Dating & Date Tipps: Wohin? Was machen? - Jetzt den Preis prüfen

Pin It on Pinterest

Share This