Los geht’s

Gefiltert durch Ihre Vorgaben, werden die Mitglieder der Partnerbörse nun durchsucht und am Ende erhalten Sie vielleicht eine mehr oder weniger lange Liste von Menschen, die Ihren Vorgaben entsprechen.

Jetzt nur abzuwarten, was weiter passiert, wäre natürlich mehr als kontraproduktiv. Mit einer solchen Liste ist es allerdings noch längst nicht getan, denn schließlich sind Sie nicht im Supermarkt, um eine Sorte Milch aus vielen verschiedenen Sorten auszuwählen.

Um eine Entscheidung treffen zu können, braucht es erst einmal Informationen. Dabei sollten Sie sich nicht darauf beschränken, die ersten beiden Vorschläge Ihrer Ergebnisliste zu kontaktieren. Stellen Sie den Kontakt zu so vielen Personen her, wie möglich. Beschäftigen Sie sich mit diesen Personen, schreiben Sie sich. Wenn Sie dabei einige aus verschiedenen Gründen ausschließen können, vertiefen Sie den Kontakt zu den anderen.

Nur auf diesem Weg kann es Ihnen gelingen, die eine Person heraus zu filtern, um die es Ihnen wirklich geht und mit der Sie vielleicht eine Beziehung eingehen möchten. Falls Sie nicht allzu voneinander entfernt wohnen, treffen Sie sich. Lernen Sie sich gegenseitig näher kennen. Reden Sie miteinander und lachen Sie miteinander.

Der nächste Tipp soll Ihnen dabei helfen, sich bei der Kontaktaufnahme von anderen Menschen zu unterscheiden und positiv wahrgenommen zu werden.

10 Tipps zur Partnersuche online

Buchvorstellung:

Romantik 2.0: Vom Suchen und Finden der Liebe im Internet - Jetzt den Preis prüfen
Erfolgreich Flirten im Online Dating - Jetzt den Preis prüfen

Pin It on Pinterest

Share This